Boris Konrad als Keynote Speaker

In der heutigen Arbeitswelt ist es sehr wichtig, mit seinem Wissen und seinen Fähigkeiten immer auf dem neuesten Stand zu sein. Wer sich nicht weiterbildet, verliert schnell den Anschluss an aktuelle Methoden und Prozesse. Aus diesem Grund gehören Fortbildungen und Seminare zum Alltag jedes Arbeitnehmers und auch -Gebers. 

Oft werden solche Fortbildungen jedoch durch ein hohes Pensum und einen strengen Zeitplan dominiert, und den Teilnehmern fällt es schwer, sich durchgehend zu konzentrieren. Bei einem fortlaufenden Durchgang an Vorträgen sinkt die Aufnahmebereitschaft des Gehirns und die Wirkung der Fortbildung wird gesenkt.

Keynote Speaker für Fortbildungen buchen

Um diesem Effekt entgegen zu wirken, ist es sinnvoll, einen Keynote Speaker für Ihre Veranstaltung zu buchen. Ein Keynote Speaker kann am Beginn einer Vortragsreihe seine Keynote Speech halten, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu sammeln und sie für das bevorstehende Event vorzubereiten. Er kann aber auch im Laufe des Tages oder Abends den Zuschauern die Möglichkeit geben, sich gedanklich auf ein seminarfernes Thema einzustellen und so wieder neue Energie für den weiteren Verlauf zu sammeln.

Boris Nikolai Konrad bietet mit seinen Vorträgen zu den Themen Namen merken und Gedächtnistraining im Alltag anregende und unterhaltsame Abwechslung zu den Fortbildungsreden. Er fesselt die Zuschauer auf eine professionelle und humorvolle Weise. Als Anfangsredner bringt er das Publikum in die richtige Stimmung und stellt sie mental auf den Abend ein.

Und die Vorträge dienen nicht nur der mentalen Fokussierung, die Zuhörer lernen dabei noch Fähigkeiten, die sie im beruflichen Alltag oft anwenden können und die ihnen viele Vorteile bringen. So kann zum Beispiel ein gutes Namensgedächtnis viele Sympathien sichern.

Seminare und Fortbildungen

Bildquelle: By roanokecollege ("Byron Pitts Lecture") [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/), geändert] via flickr.com