Alles nur in meinem Kopf


Seit dem 12. September 2016 verfügbar!

Der TV-bekannte Hirnforscher und Gedächtnissportler Dr. Boris Nikolai Konrad beantwortet in seinem populärwissenschaftlichen und höchst unterhaltsamen Buch "Alles nur in meinem Kopf"(ISBN: 978-3-424-20153-6, Ariston Verlag/VG Random House) Fragen über Gehirn und Gedächtnis die wir uns schon immer gestellt und andere, von denen wir noch nicht einmal wusssten, dass wir sie haben.

Warum vergessen wir etwas? Und erinnern uns nur, wenn wir dorthin zurückgehen, wo es uns eingefallen ist? Warum erinnern sich alte Menschen präzise an weit Zurückliegendes – aber nicht an gestern? Kann man mit regelmäßigem Gedächtnis-Training der Gefahr vorbeugen, an Alzheimer zu erkranken? Und wieso hat eine Nervenzelle eine Vorliebe für die Schauspielerin Jennifer Aniston?

Leseprobe (PDF)

Bestellbar im lokalen Buchhandel, direkt beim Autor oder im Internet.
Presseinformationen und weitere Angaben beim Verlag

Die Welt - 13.09.2016 schreibt: "Konrad beschreibt leicht verständlich Evolution und Arbeitsweise des Gehirns, was im Hirn beim Lernen vor sich geht, hinterfragt die seiner Meinung nach "unsinnigen Behauptungen" über die Unterteilung in kreative und logische Hirnhälften."

Deutschlands Superhirn (08.09.2016, 20.15 Uhr. ZDF): "Absolute Championsleague" - Dr. Boris Nikolai Konrad war der erste Kandidat überhaupt, der noch einmal antreten durfte. 2012 hatte er die Show gewonnen, die damals noch von Jörg Pilawa moderiert wurde. Pilawa sagt über Dr. Konrad: "Seine eigenen Gedächtnisleistungen sind genial! Darüber hinaus ist Boris aber vor allem ein sympathischer Typ und überzeugender Redner, der sein Thema unterhaltsam in unseren Schädeln verankert."

Videotipp Deutsch: Dr. Boris Nikolai Konrad bei Planet Wissen (ARD)
Videotipp Englisch: TEDx Vortrag von Dr. Boris Nikolai Konrad
TV-Tipp: 08. September 2016, ZDF - Deutschlands Superhirn

Videolinks zu Seite 249, Alles nur in meinem Kopf